An apple a day …

Apfel gratisHeute am 1. Oktober 2014 hat man in den Österreichischen Casinos die Möglichkeit ganz besonders gesund zu essen. Denn die Kooperation zwischen den Casinos Austria und der Genussregion Österreich zur Förderung der regionalen Apfelbauern zeigt Wirkung. Und die heimischen Äpfel sind der Hauptgewinn. Heute, am 1. Oktober 2014, werden in allen Casinos des Landes frische Äpfel aus Österreichs GenussRegionen als Präsent überreicht.

Margareta Reichsthaler, Obfrau der GENUSS REGION ÖSTERREICH: „Es ist an der Zeit, dass der Apfel als traditioneller Klassiker für uns alle wieder zu einem zeitgemäßen Snack wird, den wir anderen Früchten und Produkten, die erst um die halbe Welt geflogen werden müssen, vorziehen. Ich freue mich, dass wir gemeinsam mit Casinos Austria dem Aufruf unseres Landwirtschaftsministers Andrä Rupprechter Folge leisten und die saisonalen und erntefrischen Produkte dementsprechend in Szene setzen.“

Ing. Reinhard Deiring, Direktor des Casinos Wien: „Für Casinos Austria ist Spielvergnügen und Unterhaltung ebenso wichtig wie Gaumenfreuden. Deshalb setzen auch wir ein Zeichen zur Unterstützung heimischer Apfelbauern und bieten die geschmackvollen und gesunden Produkte am Damentag an. So wird diese Kooperation für alle zum Gewinn!“

Zugegeben, der heimische Apfel ist für jeden Feinschmecker eine Gaumen- und Augenfreude. Ob allerdings die Kooperation auch noch weitere hilfreiche Nebeneffekte für den Verbraucher – vielleicht sogar den Genießer hat – hat, bleibt abzuwarten. Zumindest wurde den Zeichen der Zeit Rechnung getragen. Mit der Verteilung von Äpfeln. Allemal besser als wegwerfen.

Text: OTS/APA/kg
Bild: Thomas Preiss

Comments are closed.

DieWeinpresse located at Wien , 1020 Wien, Austria . Reviewed by 4793 Reader rated: 4.8 / 5