25. Geburtstag der Weinakademie Österreich

25 Jahre Weinakademie österreichIn den 25 Jah­ren ih­res Be­stehens ent­wi­ckelte sich die Wein­aka­de­mie Ös­ter­reich zur größ­ten Wein­schu­lungs­in­sti­tu­tion am Kon­ti­nent. Ent­schei­dend für die blü­hende Ent­wick­lung wa­ren zahl­rei­che Ko­ope­ra­tio­nen und in­ter­na­tio­nale Part­ner­schaf­ten. Die neu­este Al­li­anz wurde in die­sem Jahr mit dem Is­ti­tuto Grandi Mar­chi, der Ver­ei­ni­gung der füh­ren­den Wein­gü­ter Ita­li­ens, ge­schlos­sen. Zeit­gleich un­ter­zeich­nete die Ös­ter­reich Wein­mar­ke­ting ei­nen neuen Ko­ope­ra­ti­ons­ver­trag mit dem In­sti­tute of Mas­ters of Wine.

Flä­chen­de­ckende Schu­lun­gen in Ös­ter­reich wa­ren die Ba­sis für die Aus­bil­dung ei­ner in­ter­na­tio­na­len Wei­ne­lite, also der spä­te­ren Wein­aka­de­mi­ker, die be­reits in den Un­ter­neh­mens­zie­len der Wein­aka­de­mie bei ih­rer Grün­dung im Jahre 1991 ver­an­kert wurde. Grund­lage die­ser in­ter­na­tio­na­len Qua­li­fi­ka­tion war die Part­ner­schaft mit dem bri­ti­schen Wine and Spi­rit Edu­ca­tion Trust (WSET) und die Durch­füh­rung des WSET Di­ploma in Wi­nes and Spi­rits in deut­scher Spra­che in Rust. Da­mit hatte die Wein­aka­de­mie ein Al­lein­stel­lungs­merk­mal im deut­schen Sprach­raum, das kon­se­quent wei­ter­ent­wi­ckelt wurde.

Ein Mei­len­stein die­ser Ent­wick­lung war da­bei die stra­te­gi­sche Part­ner­schaft mit der deut­schen Weinka­der­schmiede von Welt­for­mat, der Hoch­schule Gei­sen­heim, wo die Wein­aka­de­mie seit 2001 die Aus­bil­dung zum Wein­aka­de­mi­ker an­bie­tet. Im Jahre 2007 folgte dann die Part­ner­schaft mit der Zür­cher Hoch­schule, Cam­pus Wä­dens­wil, wo eben­falls seit­her all­jähr­lich die Wein­aka­de­mi­ker Aus­bil­dung durch­ge­führt wird. Seit 2011 wird das WSET Di­ploma auch in eng­li­scher Spra­che in Rust und To­kaj an­ge­bo­ten und bringt vor al­lem Stu­den­ten aus Mit­tel- und Ost­eu­ropa so­wie Russ­land nach Ös­ter­reich. Als Kern­punkt der neuen Ko­ope­ra­tion mit dem Is­ti­tuto Grandi Mar­chi (IGM) sol­len nun ab 2016 mit ei­nem neuen WSET Di­ploma-Pro­gramm in Rust und Flo­renz Wein­pro­fis aus der gan­zen Welt an­ge­spro­chen wer­den.

Durch die Ko­ope­ra­tion mit Mar­chese Piero An­ti­n­ori, dem Grün­dungs­prä­si­den­ten des Is­ti­tuto Grandi Mar­chi, ist es nun mög­lich, die Di­ploma-Se­mi­nare 2017 im Pa­lazzo An­ti­n­ori, dem Stamm­sitz der Mar­chese An­ti­n­ori, im Her­zen von Flo­renz durch­zu­füh­ren. Von hier aus wer­den im Rah­men der Se­mi­nare Stu­di­en­rei­sen zu be­deu­ten­den Wein­gü­tern wie Sas­si­caia und Gaja bis hin zu Masi und La­ge­der durch­ge­führt wer­den.

Im Rah­men der Gra­du­ie­rungs­feier der neuen Wein­aka­de­mi­ker am 20. No­vem­ber auf Schloss Es­ter­házy wurde Mar­chese An­ti­n­ori für seine Ver­dienste in der in­ter­na­tio­na­len Wein­aus­bil­dung der Ti­tel Wein­aka­de­mi­ker h.c. ver­lie­hen. Mit 24 neuen Wein­aka­de­mi­kern aus 10 Na­tio­nen wurde im präch­ti­gen Rah­men des Schlos­ses bis spät in die Nacht ge­fei­ert.

Be­reits seit 12 Jah­ren ist die Ös­ter­reich Wein Mar­ke­ting (ÖWM) als Mit­ei­gen­tü­me­rin der Wein­aka­de­mie Ös­ter­reich prin­ci­ple sup­por­ter des In­sti­tute of Mas­ters of Wine (IMW) und ko­fi­nan­ziert auch den Eu­ro­pean Mas­ter of Wine Kurs an der Wein­aka­de­mie Ös­ter­reich. Mehr als 500 Mas­ter of Wine Stu­den­ten aus der gan­zen Welt ha­ben hier stu­diert und da­bei auch Ös­ter­reichs Wein­bau­ge­biete in­ten­siv ken­nen­ge­lernt. Der nächste 3-Jah­res­ver­trag wurde am 20. No­vem­ber 2015 in Ei­sen­stadt un­ter­zeich­net und be­sie­gelt die Fort­set­zung der er­folg­rei­chen Part­ner­schaft der ÖWM und des IMW.

Die Tat­sa­che, dass die Aus­bil­dung zum Mas­ter of Wine am Cam­pus der Wein­aka­de­mie in Rust ih­ren Aus­gangs­punkt nimmt, hat si­cher­lich zum in­ter­na­tio­na­len Re­nom­mee der Wein­aka­de­mie Ös­ter­reich we­sent­lich bei­ge­tra­gen. Dar­über hin­aus ha­ben mit Caro Mau­rer, Ro­man Hor­vath, An­dreas Wick­hoff, Frank Ro­eder, Pe­dro Bal­leste­ros, Ja­nek Schuh­mann und Ro­mana Echen­sper­ger mitt­ler­weile auch sie­ben Wein­aka­de­mi­ker den Ti­tel Mas­ter of Wine er­wor­ben.

Quelle: ÖWM
Bild: 123rf​.com

Comments are closed.

DieWeinpresse located at Wien , 1020 Wien, Austria . Reviewed by 4793 Reader rated: 4.8 / 5