Hier is(s)t französische Kultur!

Laroche, Markt Piesting,

Wenn ein Franzose nach Wien kommt, dann kommt er weswegen? Wegen der Liebe, ganz klar. Das mag ein Klischee sein, denn die Verbindung zwischen Frankreich, den Franzosen und der Liebe ist sprichwörtlich, aber es ist auch die Realität. Wir sprechen dabei von einem ganz bestimmten Herren, denn Louis-Pierre Laroche, Importeur von französischer Genusskunst und Betreiber … [weiterlesen]

Grüner Veltliner Hohenberg, 2012, Weinkunst Pegler

Pegler, Wagram

Im Glas sattes Goldgelb mit leicht grünem Schimmer, goldene Reflexe. In der Nase gelber Apfel, viel reife Birne, etwas Melisse und Kamille, Pfeffer und ein wenig dunkle Gewürze. Am Gaumen Süßholz, etwas Birne, Kräuter, cremig mit festem Kern, mineralisch-würzig, salzig, kraftvoll, schwarzer Pfeffer gegen Ende, nicht zu breit, endlos im Mund. Sehr schön. Eine echte … [weiterlesen]

Winterwonderland.

Winterwanderland, Tirol

Tirol ist Stadt, Land und Berg. Hier lässt sich Regionalität und Echtheit der Berge erleben – auch und besonders im Winter. Wer die kalte Jahreszeit lieber abseits der Piste verbringen möchte und Entspannung inmitten einer bezaubernden Winterlandschaft sucht, der ist in der Ferienregion TirolWest genau richtig. Entschleunigung, Wohlbefinden und Genuss sind hier zu Hause. Will … [weiterlesen]

Grüner Veltliner Goldjoch, 2013, Pfaffl

Weingut Pfaffl, Weinviertel

Im Glas grüngelb, goldene Reflexe. In der Nase Birne, Mango, weißer Pfeffer, würzig, gelber Apfel, stoffig, Zuckermelone. Am Gaumen würzig und fruchtig, Zuckermelone, reife Birne, pfeffrig, gute Spannung, nicht zu breit, mittellang bis lang im Mund. Die schönen Aspekte dieses Veltliners sind sicher, er ist breit aber nicht zu breit und fruchtig aber auch würzig. … [weiterlesen]

Ein Frankfurter in Wien

Wiener Würstchen, Frankfurter

Als ich mit 18 den Duft der großen, weiten Welt kennenlernen wollte, zog ich nach Graz, um an der dort ansässigen Universität zu inskribieren. Bald hatte ich herausgefunden, dass das Studentenleben Dinge zu bieten hatte, die es in meinem verschlafenen Heimatort nicht einmal annähernd gab, zum Beispiel Kneipen, die bis 4 Uhr früh offen hatten … [weiterlesen]

DieWeinpresse located at Wien , 1020 Wien, Austria . Reviewed by 4793 Reader rated: 4.8 / 5