Grüner Veltliner Pfarrweingarten Kremstal DAC, 2010, Josef Schmid

Josef Schmid, Stratzing

Helles, kräftiges Gelbgrün mit goldenen und grünen Reflexen. In der Nase frischer, reifer Apfel, Kräuterwürze, Limonen. Am Gaumen feiner gelber Apfel, Tropenfrüchte, Kandis, Kräuter, Limonen, etwas Mineralik, fruchtig-stoffig, recht breit, kräftige Säure, schönes Pfefferl am Schluss, mittellang. Dieser Veltliner ist beileibe kein Schwergewicht, aber er rinnt schön ausgewogen die Kehle hinunter. Er hätte vielleicht auch … [weiterlesen]

Bordeaux Superieur, 2010, Chateau Grand Village

Bdx, Grand Village

Sehr dunkles Rubin und violette Reflexe zeigen sich im Glas. Die hohe Viskosität lässt bereits eine großzügige Fülle erahnen. In der Nase bestimmen Fruchtaromen wie Waldbeeren in Kombination verschiedener Gewürze. Am Gaumen präsentiert er sich kraftvoll und sehr elegant mit vielen Früchten wie Beeren und Amarenakirschen gefolgt von würzigen und rauchigen Tönen. Unglaublich dicht, mit … [weiterlesen]

Grüner Veltliner Federspiel Rotes Tor, 2010, Hirtzberger

Franz Hirtzberger Wachau

Im Glas ein kräftiges Goldgrün, gelbgoldene Reflexe. In der Nase Pfirsich und Marille, darunter helle Gewürze, etwas Sellerie und Kümmel, Kandis, grüner Apfel, reife Zitrone. Am Gaumen sehr mineralisch und kräftig, grüner Apfel, Zitrone, schön ziseliert  und sehr elegant gemacht, fein zitroniger Säurebogen,  sortentypischer weißer Pfeffer am Schluss, nicht zu breit, eher lang im Mund. … [weiterlesen]

Pulin, 2010, Bruna

Francesca und Roberto Bruna, Ligurien, Italien

Im Glas dunkles Purpur, schwarzer Kern, hellere violette Reflexe. In der Nase dunkle rote Früchte, Gewürze, salzige Mineralik. Am Gaumen wieder dunkle rote Früchte, etwas Hollerkoch, Vanille, sehr engmaschig und würzig, tabakig, elegant, feine samtige Tannine. Lang im Mund, im Nachhall rote Waldbeeren. Wir würden sagen, hier finden wir eine sehr gute Ausgangssituation für ein zu … [weiterlesen]

Grüner Veltliner Steiger, 2010, Sigl

Sigl, Wachau

Helles kräftiges Gelbgrün. In der Nase reifer Apfel, Mango und Zitrone. Am Gaumen kräftig Mango und Zitrone, sehr frisch und fruchtig, mittelbreit, schöner Trinkfluss, fruchtiges Ende mit einer kleinen Schärfe, mittellang  bis lang. Sehr fein und schon wunderbar trinkreif! Der verkostete Veltliner war mit 12% eher ein Leichtgewicht, schon darum ist die Haltbarkeit – im … [weiterlesen]

DieWeinpresse located at Wien , 1020 Wien, Austria . Reviewed by 4793 Reader rated: 4.8 / 5