20 Jahre Schloss-bergplateau Bruck an der Mur – Wein am Berg Winzerfest

IMG_6691Zum wiederholten Male fand am Brucker Schlossberg das Winzerfest Wein am Berg statt. Die Weinerei im Baderhaus hat in Kooperation mit der Initiative Brucker Schlossberg mit Werner Hofer, der Stadtgemeinde Bruck an der Mur mit Bürgermeister Hans Straßegger und als Mitglied von und mit DER VIERENDER am Samstag den 13. Juni 2015 ein rauschendes Fest am Berg mit Blick über die Stadt gefeiert.

Bei strahlendem Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen haben sich Winzer aus ganz Österreich zusammengefunden und die Gäste am Schlossberg auf einen neuen Weingenuß gebracht. Neben DER VIERENDER Winzer wie Weingut Hautzinger aus Tadten, Weingut Hannes Hofer aus Gumpoldskirchen, Weingut Schneider aus Tattendorf, Domäne Hirschmugl vom Seggauberg, Weingut Lorenz und Weingut Schauer aus Kitzeck, Weingut Schützenhof aus Deutsch Schützen, Ceel Wines aus Rust, Weingut Hundsdorfer aus Neckenmarkt, Weingut Kögl aus Ratsch und Wein von Ploder Rosenberg aus St. Peter am Ottersbach waren auch das Weingut E & W Polz, Weingut Gründl und das Weingut Rossmann vertreten. Für internationales Flair sorgten italienische Weine von Maurizio. Abgerundet wurde die Veranstaltung mit einer Dirndlmodenschau vom Label Grünschnabel und Gänseblümchen und Schmuck von Michaela Sudy. Kulinarisch begleitet wurde die Veranstaltung mit einem Essen aus der Weinerei im Baderhaus, die kürzlich mit einer Gabel vom Falstaff als auch als A Betrieb in Österreich ausgezeichnet wurde. Die Gäste konnten sich bei Vitello Tonato, feinen Käse- und Schinkentellern, Würsteltriologien und vielem mehr mit den Winzern über Ihre Weine und deren Herkunft bzw. Terroir unterhalten und neue Eindrücke gewinnen. Unter den Winzern selbst wurde viel Wissen ausgetauscht und neue Ideen für die nächsten Monate gewonnen. Nach dem Essen gab es bei Walnuss Rankel einen Likör aus seiner mittlerweile sehr reichhaltigen Auswahl. Sei es nun ein Walnusslikör klassisch oder einer aus dem Eichenfass: die Gäste wurden auch überrascht mit einem Likör aus dem Akazienfass.

In die sommerliche Dynamik der Veranstaltung passte die Dirndlmodenschau von Grünschnabel & Gänseblümchen gepaart mit den Schmuckstücken von Michaela Sudy aus der Südoststeiermark perfekt. Die Damen und Herren konnten mit einem guten Gläschen Wein nicht nur die Modenschau bewundern, sondern danach auch probieren und eines der schönen Modelle aus der neuesten Kollektion erstehen. Maßgeschneiderte Unikate gibt es nunmal nicht überall.

Bis weit in die späten Abendstunden wurde gefeiert. Die Winzer verließen den Berg mit vielen neuen Kontakten und können sich in den nächsten Tagen auf den Weingütern sicherlich über viele neue Besucher freuen. Grünschnabel & Gänseblümchen hat in den kommenden Tagen viel in der Kreativwerkstatt mit der Herstellung neuer Dirndl zu tun und Michaela Sudy mit Schmuckstückbestellungen.

DER VIERENDER zieht gemeinsam mit der Weinerei im Baderhaus Resümé und freut sich 2016 auf ein weiters erfolgreiches Fest für die Menschen aus der Region und mit den Menschen die sich einen weiten Weg gemacht haben um dabei zu sein.

Bild und Text: Andrea Ruschka/DER VIERENDER

Comments are closed.

DieWeinpresse located at Wien , 1020 Wien, Austria . Reviewed by 4793 Reader rated: 4.8 / 5