Aktuelles

Kremstal

Grüner Veltliner Lössterrassen, 2011, Weingut Stadt Krems

Im Glas helles Goldgrün. In der Nase anfangs Zitrone, dann etwas Anis und Lichi, Orange, Wiesenkräuter, Thymian, Zitrone. Am Gaumen Orange und Exotik, würzig, kräftig, cremig, Gewürze und Kräuter, pfeffrig und mineralisch, harmonisch, mittelbreit, mittellang bis lang im Mund. Ein schöner Kollege im Glas, durchaus mit einem guten Mundgefühl, mit Spaßfaktor und mit Anspruch. Ein feiner … [weiterlesen]

Weihnachten, Christkind

Damit der Baum nicht brennt

Wer hat nicht schon davon gelesen, gehört oder schlimmstenfalls es sogar selbst erlebt: Gerade noch saß die Familie gemütlich unterm Weihnachtsbaum, die Kerzen vermittelten eine warme und behagliche Atmosphäre, und kurz darauf stand der Baum in Flammen und die Feuerwehr im Haus. Vorbei war es mit der Gemütlichkeit! Was brennt bei Ihnen zu Hause am … [weiterlesen]

Wildragout, Werner Krug, Leopold Stocker Verlag

Kulinarium. Nebelnovemberbeschäftigung.

Als ich heute morgen aus dem Fenster sah und alles draußen in einer undurchdringlichen Nebelsuppe zu ertrinken drohte, beschloss ich, erst gar nicht mein gemütliches Bett zu verlassen. Ich angelte nach dem erstbesten Buch, das auf meinem Nachttisch lag und erwischte ausgerechnet “Vorratshaltung im ländlichen Haushalt” aus dem Jahre 1955. Ich übersprang geflissentlich das Marmeladenkapitel, weil … [weiterlesen]

Wein, Reifen und Altern

Weinbotschaft. Wenn der Korken zerfällt.

Wer hat das nicht schon erlebt: Man holt eine Flasche Wein aus den Keller, freut sich auf den kommenden Genuss, doch dann geschieht es: Beim Öffnen der Flasche geht wieder einmal der Korken kaputt. So ein Ärgernis! Man fragt sich, was habe ich falsch gemacht? Der Weinschrank im Keller hält zwischen 15°C im Winter und 18°C im Sommer, … [weiterlesen]

Aktuellster Artikel

Weihnachten, Christkind

Damit der Baum nicht brennt

Wer hat nicht schon davon gelesen, gehört oder schlimmstenfalls es sogar selbst erlebt: Gerade noch saß die Familie gemütlich unterm Weihnachtsbaum, die Kerzen vermittelten eine warme und behagliche Atmosphäre, und kurz darauf stand der Baum in Flammen und die Feuerwehr im Haus. Vorbei war es mit der Gemütlichkeit! Was brennt bei Ihnen zu Hause am … [weiterlesen]

Die letzten Artikel

Aus liebe zur Landwirtschaft

Mich hat´s erwischt!

Ich habe mein erstes Vorweihnachts-Extremschmausen hinter mir. Ein paar Tage auf Besuch bei meinen Verwandten in der Steiermark und schon war es geschehen: Weihnachtsmarkt in Graz, Restaurantbesuch hier und Kekse dort. Ich liebe es. Und doch: Wir haben so viele gute Sachen und vor allem so große Mengen gegessen, dass sich meine kleine innere Stimme … [weiterlesen]

Kekse im Advent

Magische Weihnachtsgewürze

Was wäre die Weihnachtszeit ohne Zimt, Anis, Vanille oder Nelken? Ihre sinnliche Essenz verzaubert unseren Gaumen. Tipps rund um Qualität und Wirkung der beliebten Aromen gibt das forum. ernährung heute (f.eh), der Verein zur Förderung von Ernährungsinformation. Das ist zum einen und wohl am beliebtesten: die Vanille – die Königin der Gewürze. “Der Duft und … [weiterlesen]

Gewürzsalz mit einer Prise Rosenduft

Wieviel salzen ist genug salzen?

Haben Sie schon einmal eine Speise ohne Salz gegessen? Selbst wenn Ihnen andere Gewürze zur Auswahl stehen, ohne Salz schmeckt vieles ziemlich fad. Kochsalz ist für uns Menschen lebenswichtig, denn ohne dieses Mineral würden die Zellen in unserem Körper nicht funktionieren. Doch sollte sparsam damit umgegangen werden, raten Experten. Hans Haltmeier, Chefredakteur der “Apotheken Umschau”, ist einer davon. Herr Haltmeier, welche … [weiterlesen]

Wildragout, Werner Krug, Leopold Stocker Verlag

Kulinarium. Nebelnovemberbeschäftigung.

Als ich heute morgen aus dem Fenster sah und alles draußen in einer undurchdringlichen Nebelsuppe zu ertrinken drohte, beschloss ich, erst gar nicht mein gemütliches Bett zu verlassen. Ich angelte nach dem erstbesten Buch, das auf meinem Nachttisch lag und erwischte ausgerechnet “Vorratshaltung im ländlichen Haushalt” aus dem Jahre 1955. Ich übersprang geflissentlich das Marmeladenkapitel, weil … [weiterlesen]

Französischer Heuriger, LaRoche

Interview mit einem Geniesser

Seit nunmehr zwölf Jahren führt Louis Pierre Laroche sein Feinkostgeschäft für französische Genusskultur in Wiener Neustadt. Die Weinpresse traf ihn, um mehr über ihn und sein Verständnis von französischer (Ess-)Kultur zu erfahren. Herr LaRoche, was hat Sie als Franzose nach Österreich verschlagen? Der Klassiker! Ich habe an der Sorbonne in Paris studiert, dort habe ich … [weiterlesen]

Weinrundgang

Zum 17. Mal: Der Göttlesbrunner WeinRundgang.

Zu Ehren des Landesheiligen und Schutzpatrons von Niederösterreich, dem Heiligen Leopold, bot die Region um den 15. November herum viele Veranstaltungen an. In guter Tradition luden die Winzer in Göttlesbrunn am 15. und 16. November zum „WeinRundgang“ ein. Bereits zum 19. Mal wurde der „Göttlesbrunner Leopoldigang“ gefeiert, bei dem gegen einen einmaligen Beitrag von wohlfeilen € … [weiterlesen]

[Hier klicken für weitere Beiträge]

DieWeinpresse located at Wien , 1020 Wien, Austria . Reviewed by 661 Reader rated: 4.8 / 5