Aktuelles

Pegler, Wagram

Grüner Veltliner Hohenberg, 2012, Weinkunst Pegler

Im Glas sattes Goldgelb mit leicht grünem Schimmer, goldene Reflexe. In der Nase gelber Apfel, viel reife Birne, etwas Melisse und Kamille, Pfeffer und ein wenig dunkle Gewürze. Am Gaumen Süßholz, etwas Birne, Kräuter, cremig mit festem Kern, mineralisch-würzig, salzig, kraftvoll, schwarzer Pfeffer gegen Ende, nicht zu breit, endlos im Mund. Sehr schön. Eine echte … [weiterlesen]

Laroche, Markt Piesting,

Hier is(s)t französische Kultur!

Wenn ein Franzose nach Wien kommt, dann kommt er weswegen? Wegen der Liebe, ganz klar. Das mag ein Klischee sein, denn die Verbindung zwischen Frankreich, den Franzosen und der Liebe ist sprichwörtlich, aber es ist auch die Realität. Wir sprechen dabei von einem ganz bestimmten Herren, denn Louis-Pierre Laroche, Importeur von französischer Genusskunst und Betreiber … [weiterlesen]

Wiener Würstchen, Frankfurter

Ein Frankfurter in Wien

Als ich mit 18 den Duft der großen, weiten Welt kennenlernen wollte, zog ich nach Graz, um an der dort ansässigen Universität zu inskribieren. Bald hatte ich herausgefunden, dass das Studentenleben Dinge zu bieten hatte, die es in meinem verschlafenen Heimatort nicht einmal annähernd gab, zum Beispiel Kneipen, die bis 4 Uhr früh offen hatten … [weiterlesen]

Wein einschenken. Aber in welches Glas?

Weinbotschaft. Österreich 2014.

Wie jedes Jahr stellen wir Weinfreunde uns die Frage, wie denn der neue Jahrgang ausfallen wird. Wir zittern mit den Winzern mit, verfolgen deren Einträge in den Social-Media Netzwerken. Die Schreckensmeldungen häufen sich. Die Fachpresse berichtet von Unwettern in den Weingärten der Nation in apokalyptischen Ausmaßen. Aber so traurig es vielleicht klingen mag, die Unwetter sind … [weiterlesen]

Aktuellster Artikel

Laroche, Markt Piesting,

Hier is(s)t französische Kultur!

Wenn ein Franzose nach Wien kommt, dann kommt er weswegen? Wegen der Liebe, ganz klar. Das mag ein Klischee sein, denn die Verbindung zwischen Frankreich, den Franzosen und der Liebe ist sprichwörtlich, aber es ist auch die Realität. Wir sprechen dabei von einem ganz bestimmten Herren, denn Louis-Pierre Laroche, Importeur von französischer Genusskunst und Betreiber … [weiterlesen]

Die letzten Artikel

Winterwanderland, Tirol

Winterwonderland.

Tirol ist Stadt, Land und Berg. Hier lässt sich Regionalität und Echtheit der Berge erleben – auch und besonders im Winter. Wer die kalte Jahreszeit lieber abseits der Piste verbringen möchte und Entspannung inmitten einer bezaubernden Winterlandschaft sucht, der ist in der Ferienregion TirolWest genau richtig. Entschleunigung, Wohlbefinden und Genuss sind hier zu Hause. Will … [weiterlesen]

Wiener Würstchen, Frankfurter

Ein Frankfurter in Wien

Als ich mit 18 den Duft der großen, weiten Welt kennenlernen wollte, zog ich nach Graz, um an der dort ansässigen Universität zu inskribieren. Bald hatte ich herausgefunden, dass das Studentenleben Dinge zu bieten hatte, die es in meinem verschlafenen Heimatort nicht einmal annähernd gab, zum Beispiel Kneipen, die bis 4 Uhr früh offen hatten … [weiterlesen]

Eisenberg DAC. Gute Nachrichten von der Qualität.

Gute Nachrichten vom Eisenberg!

Die heurige Traubenqualität im Südburgenland ist Dank des schönen Herbstwetters ausnehmend gut. Blaufränkisch-Trauben benötigen für eine gute Spätreife schönes Wetter. Das wurde ihnen am Eisenberg in den letzten Wochen auch gewährt. Ab Mitte September herrschten im Südburgenland tagsüber Temperaturen bis zu 25 Grad bei gleichzeitig sehr kühlen Nächten. Perfekte Konditionen für die Weine vom Eisenberg, … [weiterlesen]

Wein einschenken. Aber in welches Glas?

Weinbotschaft. Österreich 2014.

Wie jedes Jahr stellen wir Weinfreunde uns die Frage, wie denn der neue Jahrgang ausfallen wird. Wir zittern mit den Winzern mit, verfolgen deren Einträge in den Social-Media Netzwerken. Die Schreckensmeldungen häufen sich. Die Fachpresse berichtet von Unwettern in den Weingärten der Nation in apokalyptischen Ausmaßen. Aber so traurig es vielleicht klingen mag, die Unwetter sind … [weiterlesen]

Zigarren, Kuba, H.Upman

H.Upman. Kubanische Tradition. Beste Qualität.

H. Upmann wurde bereits 1844 von den Gebrüdern Hupman gegründet und weil Hupman zu “unspanisch” klingt, wurde daraus der Firmenname H. Upman (das H. steht für Hermanos = Brüder auf spanisch, Anm.). Wie einige andere kubanische Zigarrenmanufakturen, hat auch H. Upman eine sehr bewegte Firmengeschichte. Eine Version der Familiengeschichte besagt, die Hupman-Brüder wären Textilfabrikanten gewesen, … [weiterlesen]

780 Jahre Gmachl in Elixhausen. Foto: Andreas Kolarik,

Fast 700 Jahre Tradition

Mit 680 Jahren gehört das Romantik Hotel Gmachl in Elixhausen bei Salzburg zu den ältesten Betrieben in Österreich. Vom einstigen „Gut und Taferne“ zum Superior-Hotel, über so lange Zeit einen Familienbetrieb zu führen, das muss der Familie Gmachl erst einmal jemand nachmachen. Man feierte diese Tage im Rahmen eines kulinarisch geselligen Herbstfestes und in Anwesenheit von geladenen Gästen … [weiterlesen]

[Hier klicken für weitere Beiträge]

DieWeinpresse located at Wien , 1020 Wien, Austria . Reviewed by 661 Reader rated: 4.8 / 5